SCROOGE (2014) UA
von Martin Baltscheit nach Charles Dickens
Bühne und Kostüme: Susanne Fueller / Musik: Nikolaus Woernle
Staatstheater Wiesbaden
   

Wiesbadener Kurier

Die Inszenierung von Elisabeth Gabriel fackelt ein Feuerwerk von wirklich zündenden Einfällen ab. Starker Beifall für das gelungene diesjährige Weihnachtsmärchen.

Frankfurter Neue Presse

Angestaubt erscheint in der originellen wie spannenden Inszenierung von Elisabeth Gabriel nichts. Geschickt vermeidet es die Regisseurin, das Geschehen auf der Bühne mit saurer Moral zu versehen.

FAZ

Regisseurin Elisabeth Gabriel setzt nicht auf Effekthascherei, auch nicht auf allzu große Nähe zum jungen Publikum… Ein Stückchen hessisches Volkstheater ragt außerdem in die sonst sich britisch gebende Inszenierung. Das gefällt auch den Erwachsenen, die ohnehin nicht zu kurz kommen in dem bildschön ausgestatteten Stück.